Sie sind hier:

Ornithologie

Naturschutz

Burgwald

Naturschutzgebiete

NATURA 2000

Konzepte

Burgwaldmessen

Burgwaldtagungen

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Letzte Änderung

Kernflächenkonzept Hessen-Forst
- IN BEARBEITUNG -

Naturschutz- und Entwicklungskonzeption Burgwald
Um die besondere Vielfalt zu erhalten, haben HGON und Aktionsgemeinschaft Rettet den Burgwald ein Konzept für den Schutz des Naturraumes erarbeitet, das sich in in drei unterschiedliche Entwicklungszonen gliedert und an einem landschaftlichen Leitbild orientierte Ziele sowie Maßnahmenvorschläge enthält. Eine Langfassung des Konzeptberichts kann bei uns angefordert oder eine Kurzfassung [458 KB] heruntergeladen werden.

Faunistisches Artenschutzkonzept Burgwald
Ergänzend zum Entwicklungskonzept, das sich überwiegend auf Lebensräume stützt, wurde mit Unterstützung der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt ein regionales faunistisches Zielartenkonzept inkl. Maßnahmenvorschlägen erarbeitet. Dieses Maßnahmenkonzept dient als Grundlage für die Meldung des Burgwalds als NATURA 2000-Gebiet. Das Konzept wurde unter dem Titel Regionale Verantwortung für Arten und Lebensräume. Faunistisches Zielartensystem und NATURA2000 in der Region Burgwald im Jahrbuch Naturschutz in Hessen (2002) bzw. von Michael Altmoos, Ursula Mothes-Wagner und Gerhard Wagner [932 KB] in den Naturkundlichen Jahresberichten veröffentlicht.

Wege in den Wald
Ein Konzept für die Bereicherung von erlebnisarmen Landschaftsausschnitten im Umfeld der Dörfer als Pilotprojekt zur Ausbildung und Stärkung von Motivation, Eigeninitiative und Selbstverantwortung der Bürger bei der Entwicklung ihres Lebensraumes. Hintergrundinformationen [1.130 KB] finden Sie in einem Artikel aus den Naturkundlichen Jahresberichten.

Bilder einer Landschaft
Eine Ausstellung zu Bildern der Burgwaldlandschaft und zu den Projekten der HGON im Burgwald wurde in einem Ausstellungsführer dokumentiert, den Sie hier herunterladen können: Bilder einer Landschaft [4.888 KB]

Digitales Kommunikationsnetzwerk Natur und Landschaft Burgwald
Auf Initiative der HGON und im Auftrag der Entwicklungsgruppe Region Burgwald haben Mitglieder des Arbeitskreises eine Machbarkeitsstudie für die Etablierung eines digitalen Kommunikationsnetzwerkes erstellt. Neben vielen Informationen zum Thema Natur und Landschaft im Burgwald liegt der Schwerpunkt des Netzwerkes auf einer Kommunikationszentrale, in der interessierte Nutzer Fragen stellen können, die dann von einem Expertenteam beantwortet werden. Später soll das Kommunikationszentrum noch durch ein Forum zum Informationsaustausch ergänzt werden.
Das Kommunikationsnetzwerk wird sowohl unter der Internetadresse der HGON als auch der der Entwicklungsgruppe Region Burgwald bis Ende 2009 erreichbar sein.
Nähere Informationen hierzu: Projektinfo Digitales Kommunikationsnetzwerk [102 KB]

Eine chronologische Übersicht unserer Aktivitäten im Großprojekt finden Sie hier: HGON-Naturschutzaktivitäten Burgwald [45 KB]

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung